UA-71050629-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

© Foto Behne Verden/Aller

John Lennon im Eingang Hotel Höltje

Verden 1966

Im September 1966 fanden in Verden in den Straßen "Mühlentor" und "Am Bollwerk" einige Aufnahmen für den Antikriegsfilm "Wie ich den Krieg gewann",unter der Regie von Richard Lester, statt. John Lennon spielte in diesem Film den Gefreiten Gripweed und weilte aus diesem Anlass einige Tage in Verden. In Gedenken an dieses Ereignis und zum Tode  John Lennon´s wurde "Am Bollwerk" ein Denkmal errichtet welches als das, zu der Zeit, erste und einzige Lennon Denkmal in Deutschland angesehen werden darf. Einige Verdener Beatles und John Lennons Fans haben am 09.10.2015, anlässlich von Johns 75. Geburtstag, an dieser Stelle eine Feier organisiert. Wir durften ca. 100 Fans aus vielen Teilen Deutschlands begrüßen. Bilder dieses Ereignisses kann man unter dem Menupunkt Bilder und Videos anschauen.

Viel Spaß dabei

der Beatles Stammtisch Verden

 

 

                                                                        Denkmal  Am Bollwerk Verden/Aller